Mabon - Achtes Bild der Serie

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde,

begleitend zum kalendarischen Herbstanfang am 22. September zeigt der Hagener Künstler Hartmut F. K. Gloger sein Bild „Mabon“ aus der Serie: „keltisch germanische Fest- und Feiertage“ in einer Veranstaltung in der Erlöserkirche  Hagen-Emst am Sonntag den 25. September um 15 Uhr.

Mit diesem achten Bild der Serie wird die Ausstellung komplettiert die noch bis zum 3. Januar 2017 in der Kirche zu sehen ist. Neben Texten von Pfarrerin Susanne Weiling und Hartmut Gloger wird das Programm durch ein Video mit dem Titel „Zeit“ des Dortmunder Astronomen Dr. Tom Fliege erweitert.

Dr. Tom Fliege ist begeisterter Naturwissenschaftler, schon früh zeigte sich sein Interesse an den Geheimnissen der Welt. Astronomie = die Welt im Großen,  Chemie und Physik = die Welt im Kleinen!

Als freiberuflicher Dozent bringt er im gesamten Ruhrgebiet der Bevölkerung Astronomie und Fotografie bei. Sein Video “Zeit” versinnbildlicht das unterschiedliche Empfinden der Geschwindigkeiten des Vergehens der Zeit (mal langsam – mal schnell). Im Anschluss stellt er kurz die ewigen Kreisläufe des Himmels dar und erläutert die Sternbilder zu den verschiedenen Jahreszeiten.

Wir laden herzlich zur Ausstellung in die Erlöserkirche - Bergruthe 3, 58093 Hagen -
am Sonntag den 25. September 2016 um 15 Uhr ein.


Mit freundlichen Grüßen
Susanne Weiling, Pfarrerin
Hartmut F. K. Gloger

"Fünf" Ausstellung in Kiel

vom 10. September bis 2. Oktober 2016 werden Arbeiten aus der Serie "HandyLand" und "SedimentEffekt" in der Galerie der Ateliergemeinschaft "neunzig°" in Kiel gezeigt. Gloger wurde von dem Kieler Künstler Ulrich Behl zur Ausstellungsteilnahme eingeladen.

Die Ausstellung im Gewerbehof Holzkoppelweg 33, 24118 Kiel, ist Freitags von 16 bis 19 Uhr und Samstag, Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Mitwirkende Künstlerinnen und Künstler sind, Anders Petersen, Danijela Pivasevic-Tenner, Jenny Reissmann und Detlef Schlagheck.















www.neunziggrad-kiel.de

Gloger mit dem HAGENRING in Hallenberg

Am Sonntag den 4. September 2016 stellen die Künstlerinnen und Künstler des Künstlerbundes HAGENRING im Infozentrum "Der Kump" in Hallenberg im Sauerland aus. Über 60 Werke umfasst die Gemeinschaftsausstellung. Die Eröffnung ist um 16 Uhr und ich lade Sie recht herzlich zu dieser  Werkschau ein. Begrüßung durch den Bürgermeister der Stadt Hallenberg Michael Kronauge. Einführung in die Ausstellung Karl-Josef Steden, Vorsitzender des HAGENRING e.V.

Die Ausstellungsdauer ist bis zum 30. September 2016 zu sehen.

Adressse:
Petrusstr. 2, 59969 Hallenberg

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Samstag 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr; Sonntag 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

 

 

 

Veranstaltungsort

Infozentrum Kump

Petrusstr. 2
59969 Hallenberg - Hallenberg
Telefon: +49 2984 8203
info@hallenberg-tourismus.de 

Eintritt

Eintritt frei
  • rollstuhlgerecht
  • wetterunabhängig

Mit den besten Grüßen aus Hagen
Hartmut F. K. Gloger

Christoph Ihrig zeigt bis 2. Oktober 2016 Arbeiten in der Galerie Dieter Fischer

„Schwarz Weiß"
















Sehr geehrte Damen und Herren ,
liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde,

die Galerie Dieter Fischer im DepotDortmund setzt die Reihe ihrer Ausstellungen für 2016 fort. Der Dortmunder Bildhauer und Zeichner Christoph Ihrig zeigt vom 26. August bis 2. Oktober aktuelle Arbeiten zum Thema „Schwarz Weiß“ aus dem Bereich Skulptur und Grafik.

Dauer der Ausstellung 26. 08. bis 02.10.2016
Museumsnacht: Samstag, 17. September 2016, 18 bis 24 Uhr
Finissage: Sonntag, 2. Oktober 2016, 17 bis 19 Uhr


Wir freuen uns auf Ihr Kommen und
verbleiben mit den besten Grüßen

Dr. Dieter Fischer Galerist und
Hartmut Gloger, Kurator

Galerie Dieter Fischer im Depot
Immermannstr. 29, 44147 Dortmund
Öffnungszeiten: donnerstags 17 bis 20 Uhr

mobil: 0049 (0) 171 264 79 72
privat: 0049 (0) 2331 58 60 44

Licht und Schatten - Ulrich Behl aus Kiel in der GDF - Finissage am 14. August 2016

Sehr geehrte Damen und Herren ,
liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde,

die Galerie Dieter Fischer (GDF) im DepotDortmund setzt ihre Ausstellungsarbeit für 2016 fort. Der Kieler Zeichner, Grafiker und Objektkünstler Ulrich Behl wurde am 26. Juni 2016 mit dem Kulturpreis 2016 der Landeshauptstadt Kiel ausgezeichnet. Der 76-jährige Künstler erhielt den mit 10.000 Euro dotierten Preis für sein umfangreiches Werk. Ulrich Behl zählt zu den renomiertesten Künstlern Schleswig-Holsteins und ist durch viele Ausstellungen im In- und Ausland bekannt.

Schon am 1. Juli 2016 ist der Preisträger dann mit "Ausgesuchten Arbeiten" zum Thema "Licht und Schatten" in der Galerie Dieter Fischer zu sehen. Kurator Hartmut Gloger gestaltet die Ausstellung mit Ulrich Behl am 29. und 30. Juni 2016.

Dauer der Ausstellung 1. Juli bis 14. August 2016
Vernissage: Freitag, 1. Juli 2016, 19 bis 21 Uhr
Finissage: Sonntag, 14. August 2016, 17 bis 19 Uhr


Zur Vernissage gibt es ein musikalisches Programm mit dem Konzertakkordeonisten Dr. Maik Hester und dem Gitarristen Thilo Champignon.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und
verbleiben mit den besten Grüßen

Dr. Dieter Fischer Galerist und
Hartmut Gloger, Kurator

Galerie Dieter Fischer im Depot
Immermannstr. 29, 44147 Dortmund
Öffnungszeiten: Donnerstag 16 bis 20 Uhr

mobil: 0049 (0) 171 264 79 72
privat: 0049 (0) 2331 58 60 44

email: info@gloger-kunst.de
email: kunst@galerie-dieter-fischer.de

www.gloger-kunst.de
www.galerie-dieter-fischer.de