Kunst: iks und Gloger


"Kein Gegensatz: Ingenieur und Kunst.
Ingenieure leisten immer wieder Grosses in unserer Gesellschaft. Angefangen von den alltäglichen Dingen wie dem Eierkocher oder der Mausefalle bis hin zum Atomkraftwerk oder der Weltraumrakete. Mit Anerkennung sprechen wir hier von der Ingenieurskunst.
Was ich Ihnen hier vorstelle hat ausnahmsweise nichts mit Ingenieurskunst zu tun. Hier geht es um Kunst im klassischen Sinne. Wenn Sie Lust haben, folgen Sie mir auf dem Rundgang durch die Büroräume der iks. Ich lade Sie herzlich dazu ein. Hier sehen Sie verschiedenste Bilder und Objekte. Zum Teil wurden sie extra für die iks geschaffen, sie zeigen auf die künstlerische Weise die Ingenieursleistung in direkter Verbindung zur iks. Ebenso sehen Sie Kunstwerke, die einfach die Räume verschönern und immer wieder den Blick an sich ziehen. Die Objekte sehen Sie in ihrem jeweiligen Umgebungsraum, damit sie die Ausstrahlung sehr realitätsnah empfinden können. Wenn Sie die einzelnen Bilder anklicken, erfahren Sie mehr über das Kunstwerk und den jeweiligen Künstler." so die Aussage von Peter Weber, iks


Keine Kommentare: