"Fünf" Ausstellung in Kiel

vom 10. September bis 2. Oktober 2016 werden Arbeiten aus der Serie "HandyLand" und "SedimentEffekt" in der Galerie der Ateliergemeinschaft "neunzig°" in Kiel gezeigt. Gloger wurde von dem Kieler Künstler Ulrich Behl zur Ausstellungsteilnahme eingeladen.

Die Ausstellung im Gewerbehof Holzkoppelweg 33, 24118 Kiel, ist Freitags von 16 bis 19 Uhr und Samstag, Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Mitwirkende Künstlerinnen und Künstler sind, Anders Petersen, Danijela Pivasevic-Tenner, Jenny Reissmann und Detlef Schlagheck.















www.neunziggrad-kiel.de

Keine Kommentare: