Litha - Keltische Mythologie in der Kirche

Am Sonntag den 5. Juni 2016 erwartet die Besucher der Ausstellung "SpiraleLeben" das Bild "Litha" zur Sommersonnenwende. Es ist das sechste Bild von acht Werken zur Ausstellungsserie des Hagener Künstlers Hartmut F. K. Gloger. Um 15 Uhr werden Texte und Erklärungen von Pfarrerin Susanne Weiling und Hartmut Gloger den Besucherinnen und Besuchern der Erlöserkirche, Bergruthe 3 in 58093 Hagen den Zyklus der "keltisch-germanischen Fest- und Feiertage" näher bringen.

Litha , 120 x 150 cm, Mischtechnik auf Leinwand, 2010


Keine Kommentare: