Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2015 angezeigt.

24.12.2015, 23 Uhr - Serie SpiraleLeben in der Erlöserkirche

Bild
Im Gottesdienst zum Heiligabend, 24. Dezember 2015 um 23 Uhr wird das zweite Bild "Jule" aus der Serie "SpiraleLeben - Keltisch-germanische Fest- und Feiertage" in der Erlöserkirche in Hagen-Emst Bergruthe 3 vorgestellt.




Diese beiden Bilder aus der Serie SpiraleLeben, gemalt zur Zeit der Wintersonnenwende, versprechen kein glitzerndes Spektakel, keine laute Musik, keine großartigen Geschenke und keine Wunderwelt

oder doch Wunderwelt!

In  dem Grau des Novembers und Dezembers und in der Dunkelheit und dem Alltäglichen sind alle andere Farben enthalten.

Es geht also um die Konzentration auf etwas Wesentliches, es geht um einen Impuls, einen Lichtstrahl, um die Tage die länger werden sollen - um das Versprechen der Natur
dass es wieder Hoffnung gibt in der eiskalten Umgebung!

Hoffnung auf was?

Die Hoffnung auf bunte Blumen, auf die wärmende Sonne und auf Gottes Sohn der uns Hoffnung auf Leben gibt.

Also doch Wunderwelt „A Star Is Born“

In diesem Zusammenhang ein Text …