Posts

Es werden Posts vom April, 2014 angezeigt.

Umweltzung

Bild
Gemeinschaftsausstellung der Künstlerinnen und Künstler im DepotDortmund
Vernissage: Freitag, 23. Mai 2014, 18 Uhr
Ausstellungsdauer bis 1. Juni 2014
MI/DO/FR 17 bis 20 Uhr; SA/SO 14 bis 18 Uhr


BeWEGung: Bild zum Thema von Hartmut F. K. Gloger

Tiere und Menschen gehen mehrmals denselben Weg. Durch das wiederholte Begehen entstehen Pfade, Trappelpfade. Durch die Besiedlung einer Landschaft entstehen Wege, Dörfer, Feldwege, Trendelpfade, Straßen, Städte, Kanäle, Autobahnen, Parkplätze, Megacitys, Einflugschneisen und Luftwege.
Der Mensch verändert die vorgefundene Natur. Dörfer entstehen an Flüssen. Klöster und Burgen wachsen auf Hügeln und Bergen. Städte erobern die Ebene. Erzabbau und Kohlegewinnung verändern die sichtbare und unsichtbare Landschaft.

Die Malerei von Hartmut F. K. Gloger mit dem Thema „BeWEGung“ verweist auf die Veränderung der Natur durch den Menschen - Umweltzung.