Posts

Es werden Posts vom Mai, 2007 angezeigt.

Business: "PersoTrain" startet Aktivitäten!

Bild
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, hochwertige und nutzenbringende Seminare und Trainings, möglichst vielen interessierten Unternehmen auch für Sie preisgünstig anzubieten.

Denn wir sind der Überzeugung, dass jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter von den von uns angebotenen Themen profitieren und so zum Unternehmenserfolg dauerhaft beitragen kann.

Die Ausschöpfung der Potentiale Ihrer Belegschaft entscheidet dauerhaft über den Erfolg im Markt!

Nutzen auch Sie Ihre Möglichkeiten und die Möglichkeiten Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir beraten Sie gerne unverbindlich und erarbeiten Ihr persönliches Weiterbildungsprogramm.
Profitieren auch Sie von unseren langjährigen Erfahrungen in der Erwachsenenbildung.

Auf unserer Homepage erhalten Sie erste Informationen. Lassen Sie sich aber hiervon nicht täuschen, denn unser zentrales Anliegen ist ein für Sie speziell ausgearbeitetes Weiterbildungsangebot welches Ihre unternehmensspezifischen Ziele in den Mittelpunkt stellt.
Wir freuen uns da…

Theater: Diplominszenierung "Die Verschwörung des Fiesco zu Genua" in Zürich

Bild
Premiere vom Mittwoch, 6. Juni 2007 20:00 Uhr, Zeughaus 3
Diplominszenierung
Mit: Alicia Aumüller, Angela Falkenhan, Matthias Fankhauser, Stefan Graf, Caspar Kaeser, Sascha Kölzow, Lukas Kubik, Fabian Müller, André Willmund Regie: Jan Philipp Gloger Bühne: Sophie Krayer Kostüme: Dorothee Brodrück Licht: Gioia Scanzi Dramaturgie: Simon Helbling Regieassistenz. Markos P. Carelos
Kalkagno braucht eine Frau, Bourgognino braucht Ruhm und Ehre, Verrina braucht die Verwirklichung seiner geistigen Ideale. Alle drei brachen die Revolution und sie brauchen dafür den charismatischen Grafen Fiesko. Aber der scheint lieber rauschende Feste zu feiern. Was kann man tun? Und wie schafft man sich einen Anführer, ohne einen Tyrannen gross zu ziehen?"Meine Räuber mögen untergehen! Mein Fiesko soll bleiben", schrieb Schiller mit 23. Das Gegenteil passierte. Diese Diplominszenierung präsentiert Schillers komplexes Jugenddrama in einer stark reduzierten Strichfassung und blickt auf das "Reupblikanisc…

Leben: Hartmut jetzt mit keltischem Tattoo

Bild
Die Entscheidung war schon lange überfällig. Am 3. Mai durfte mir der Tattoo-Meister Tom (Black Bullet Tatoo in Hagen) ein Symbol auf den rechten Unterarm stechen.

Warum ein keltisches Knotenband?
Love Knots bzw celtic knots...Symbolisch stehen diese Knoten meistens für endlose Liebe, da sie ebenfalls nicht enden. Oftmals sind Motive mit eingearbeitet, wie Katzen, Hunde, Drachen oder Krähen ua.

mehr... www.black-bullet.de

Leben: Tenerife

Hello Joe, hello Marcello,
we had nice days and wonderfull evenings at Hyde Park Corner. Thank you for the good life music and thank you for the good food and best service.

Little Joe (best live music in town) is doing a good job and he practises every evening/night. We like to listen to the songs of the 60.s and 70.s; so have a good time at your work in the sunshine.

we keep in touch!
Hartmut and Gabi, Hagen, Germany

Leben: Wie erreiche ich eine höhere Stufe meines eigenen Menschseins?

Bild
Antworten zu dieser Frage kann ein persönliches Coaching geben!

Hierzu sagt Nandana Nielsen
Dipl. Psych., Dipl. Soz., NLP-Lehrtrainerin
Therapeutin, Coach, Supervisorin, Mediatorin


"Traum und Berufung
Der Gedanke, dass wir alle mit der Art wie wir unser Leben führen die Menschheitsgeschichte gestalten und zu der Lebensqualität beitragen, die wir auf diesem Planeten finden, hat für mich eine besondere Faszination. Ich stelle mir eine Welt vor, in der jeder für sein Leben Verantwortung übernimmt, die Wirkungen seines Handelns für andere Menschen und für die Folgen in der Zukunft überdenkt und sich somit als mitverantwortlich für die Geschichte der Menschheitsentwicklung versteht. Dieses Verständnis des eigenen Lebens soll zu der Hoffnung beitragen von der Bertolt Brecht spricht, wenn er sagt." Das Schicksal des Menschen ist der Mensch. Ein Satz der Verzweiflung, ein Satz der Hoffnung."
Meine Berufung besteht darin, Menschen in dem Prozess der Selbstverantwortung für ihr Leben m…